Thurgauer Derby am kommenden Samstag

Am kommenden Samstag um 16.00 Uhr trifft der FC Kreuzlingen im Thurgauer Derby auswärts auf den FC Frauenfeld (Stadion Kleine Allmend). In der Vergangenheit sorgte die Begegnung für hitzige Vorkommnisse auf und neben dem Platz. Die Bilanz der letzten Jahre: 8 Siege, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen zu Gunsten der Grenzstädter. Das letzte Derby gewannen am 9. Juni 2012 die Frauenfelder vor 550 Zuschauern mit 2:1, dass letzte Heimspiel ging dagegen vor 850 Zuschauern an die Grenzstädter.  Im Bild: Jogi Löw bei einem Thurgauer Derby in den 90er-Jahren (sowie ganz links aussen Charly Utzinger und vorne links Varujan Cigdemgil) und die Kleine Allmend in Frauenfeld. Come on you Boys in Green!

löw ffeld

Dieser Beitrag wurde unter Vor- und Nachbetrachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s