Fighting FCK stellte wieder mal ein Bein…

Seuzach_Fighter3Für den FCK ging es zum letzten Saisonspiel nach Seuzach. Vor den Toren Winterthurs war Volksfeststimmung angesagt, 400 Einheimische feierten ihren Verein, welcher bereits vor dem Spiel als Aufsteiger in die 1. Liga feststand. 20 Kreuzlinger waren dafür angesichts des 4:2-Sieges gut gelaunt. Es zeigte sich mal wieder – gegen den FCK muss man erstmal gewinnen, gerade den Spitzenteams fiel dies in der vergangenen Saison ziemlich schwer. Die Übergangssaison wurde somit auf dem 7. Platz beendet, nächstes Jahr greifen wir an, meint auch Mister Fighting Porteño auf dem oberen Bild. Amore ist es sowieso, man vergrössere das untere Bild auf der linken Seite. Dieses Jahr gratulieren wir aber Seuzach – dem verdienten Aufsteiger. Fans und Trainerbank zeigten sich während des Spiels ziemlich auf dem Schlauch, ob Nachtflug, Umtrunk mit dem Schwiegervater oder einfach nur Biertrinken bei 30 Grad, Höchstleistungen auf und neben den Rängen. Gestaunt wurde kurz bei den Seuzachern (oder Seuzemern), als in der 73. Minute endlich mal so was wie Stimmung unter den Zuschauern aufkam, die Seuzacher begannen rhythmisch zu klatschen, landete der Ball genau im Moment des Klatschhöhepunktes im Seuzacher Tor, der Freude bei den Seuzachern tat dies natürlich trotzdem keinen Abbruch, nach dem Spiel feierten sie ausgelassen ihren erstmaligen Aufstieg in die 1. Liga. Als dann auch noch der Spielerbus von Amriswil eintraf, diese kamen vom Auswärtsspiel in Gossau ZH und sind anscheinend mit den Seuzachern verbrüdert, ging es für uns wieder an den Bodensee. Trotz des Mittelfeldplatzes – die Saison hat grossen Spass bereitet und nächstes Jahr wird unser Jahr! Seuzach5 Seuzach1 Seuzach_Kristijan Seuzach_3 Seuzach_Bank Seuzach_Amore  Seuzach_Kurve

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s