Empfindliche Raucher bei Juventus Zürich

Die wachsamen Augen von Gregory Germond bescherten mir ein äusserst seltenes zeitgeschichtliches Dokument für meine Fundkisten-Rubrik. Ein gut erhaltenes Matchprogramm vom 27. Mai 1934 in achtteiligem Faltblatt-Format. Beworben werden die Spiele FC Juventus Zürich vs. FC Kreuzlingen (1.Liga), FC Young Fellows Zürich vs. Lausanne-Sports (NL) und ein Rugby-Spiel zwischen der Süddeutschen und der Französischen Auswahl. In der FCK-Elf standen unter anderem der ehemalige FCZ-Goalie Maire, der Nationalspieler Sandoz, der später bei Servette Genf spielende Colongo und die englischen Profis Smith und Sweeny im Matchblatt. Der Spielort wird seltsamerweise nicht erwähnt, im Förrlibuck oder Utogrund dürfte es gewesen sein.

Interessant auch die Inserate der Zeit, dass noch heute bekannte Café Odeon wirbt mit einem „Rendez-vous der Sportsfreunde“, das Geschäft Leutert am Zürcher Hauptbahnhof empfiehlt sich mit „Schinkenbrötchen, Dauerwurst und Berner Zungenwurst für Reisen, Ausflüge und Picknicks“ und der Tabakhandel Austria preist seine Atox-Zigaretten „für empfindliche Raucher mit nikotinarmen 0,5%!“

Kettenrauchen war damals aber auch schwer angesagt, wie untenstehendes Bild bei den Berner Young Boys aus selbigem Jahrzehnt beweist. Daneben eine Werbung für Toblerone mit Weinbeeren und Rumfüllung. Dazu noch ein deftiger Schüblig, eine Hülse Bier und die Sport-Illustrierte unterm Arm – Fussballfreude vor achtzig Jahren.

Matchprogramm YF FCK 1934Kettenraucher

Dieser Beitrag wurde unter Kreuzlinger Kiste - Fundstücke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s