Vielleicht wird’s ja wieder was

Samstag, 16.30 Uhr, Klein Venedig. 370 Zuschauer, FC Kreuzlingen vs. FC Mels, fünfte Schweizer Liga. Ein paar Betrunkene vom Konstanzer Oktoberfest sind auch da. Ein paar Lieder, dann gehört die Bühne wieder den immer gleichen. Boys in Green seit Ewigkeiten, irgendwann wird der Erfolg schon kommen. Ein bisschen Glamour, viel Provinz, der FCK ist wieder da. 1986 gegen die Grasshoppers, zum x-ten mal erzählt und 2004 gegen Baulmes, immer wieder schön. Einer erzählt leise vor sich hin, von einer guten Sache hier in Kreuzlingen am Hafen, an der Bande und so und überhaupt. Müsste man wieder kommen, ist doch klar. Zusammen eine kleine Euphorie vielleicht. Kinder der Bahnhofstrasse – Sprüche unterm Flutlichtmast. Herz gewinnt. Einsnull, Zweinull für den FCK, vielleicht wird’s am Ende der Saison wieder was. Wie damals gegen die Grasshoppers und Baulmes. Nach dem Spiel steckt der Trainer einen Geldschein in den Kinderwagen – au revoir für eine Woche.

Mit den Porteños ans Thurgauer Derby: Samstag, 04.10.14 um 16.30 Uhr, Sportplatz Tellenfeld. Bei der ewigen Nummer drei des Thurgauer Fussballs, dem FC Amriswil.

SCHWEIZ FUSSBALL 2. LIGA INTERREGIONALFoto: Mario Gaccioli, Kreuzlingen

Schön war die Zeit – und ist sie, Brian Hyland zur Nacht, bitteschön:

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Vielleicht wird’s ja wieder was

  1. Bruno Neidhart schreibt:

    Einen ziemlich „euphorischen Spielbericht“ gelesen! Nur war eben ein „Hauruck-Gegner“ auf „Klein Venedig“, derweil in der Nachbarschaft bereits die Oktoberfestschlange „euphorisch“ am Zelteingang wartete. Auch dort drinnen geht es um „Hauruck“. Nur „benebelter“. Kein Lederbehoster würde spätesten um 24 Uhr das Tor noch treffen. Allerdings die FCK-Spieler in der schönen Abendsonne auch selten. Und die Spieler waren sogar, nehme ich an, nicht mal „benebelt“. Aber: Drei Punkte (…) für die Tabelle tun halt auch wieder mal gut. Und so stellt sich dann doch eine relative Zufriedenheit ein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s