Grenzstadtkurier Nr. 11 in der Druckerei

Der Grenzstadtkurier berichtet seit 1999 über den FC Kreuzlingen, seine Klubhistorie und Fussballkulturelle Themen.
Die 11. Ausgabe auf 68 A5-Seiten in Farbe: Walter Beerli – der einzige Kreuzlinger Nationalspieler nach 1945, FCK-Archiv: Die Jahre 1947 bis 1954, Gastbericht: CE Europa Barcelona, Spaziergang in vergangene Zeiten: Erinnerungen an das Grenzland-Stadion, Wappenkunde: Alle FCK-Logos seit 1905, Seezelg Kreuzlingen – Essay von Bruno Neidhart zur Sportplatzfrage, Best of The Seagulls Roar!
Ab Mai 2017 erhältlich an den üblichen Verkaufsstellen: nofb-Shop (Berlin), didi:offensiv (Basel), Libero-Bar (Winterthur) Sportantiquariat Germond (Zürich) und an den FCK-Spielen.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Grenzstadtkurier Nr. 11 in der Druckerei

  1. AllToNah schreibt:

    Oh, da verfalle ich doch direkt in aufgeregte Vorfreude!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s